DIE IGUAZÚ-WASSERFÄLLE

WILLKOMMEN ZU DEN IGUAZÚ-WASSERFÄLLEN DIE MAGIE DER NATUR

Die Iguazú Wasserfälle befinden sich zwischen der argentinischen und brasilianischen Grenze. Es handelt sich um einen der schönsten Orte der Welt.

Zahlreiche Inseln befinden sich auf einer Ausdehnung von 2,7 km. Die Iguazú-Wasserfälle bestehen aus vielen einzelnen Fällen, mit einer Höhe von 60 bis 82 Metern. Es gibt ca. zwischen 150 und 300 kleinere Fälle, abhängig vom Wasserstand des Flusses.  Ungefähr die Hälfte dieser Fälle laufen in eine Schlucht zusammen, genannt der Teufelsschlund (Garganta del Diablo). Diese U-förmige Schlund ist 82 Meter hoch, 150 Meter breit und 700 Meter lang.  Dies ist zweifellos die Hauptattraktion im Nationalpark.

Am 11. November 2011 wurden die Iguazú-Wasserfälle in die Liste der Neuen 7 Weltwunder eingetragen und 2013 wurden sie von der UNESCO aufgrund ihres außergewöhnlichen universellen Wert als Weltnaturerbe für die heutigen und künftigen Generationen, ausgezeichnet.

Wunderbar, nicht wahr? Sind Sie bereit für die Iguazú-Wasserfälle? Die Magie der Natur

SIND SIE AUF DER SUCHE NACH PAUSCHALREISEN UND TOUREN ZU DEN IGUAZÚ-WASSERFÄLLEN?

Die Iguazú-Wasserfälle Traditionelles Programm mit drei Übernachtungen

TAG 1 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú oder Foz do Iguaçu. Empfang und Transfer zum Hotel. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

TAG 2 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück, um ca. 8 Uhr, beginnt unser Halbtagesausflug zum Nationalpark Iguaçu auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nach einer kurzen Busfahrt, geht es weiter zu einer 1500 Meter langen Wanderstrecke, wo man einen einzigartigen und herrlichen Panoramablick auf die Wasserfälle auf argentinischer Seite hat. Hierzu können nach Wahl einige zusätzlichen Aktivitäten gebucht werden. Ein Hubschrauberrundflug ermöglicht den Besuchern die Wasserfälle von der Luft aus zu bewundern, oder auch ein Besuch im Parque das Aves (Vogelpark), um mehr über einige der einzigartigen einheimischen Vogelarten zu erfahren. Rückkehr zum Hotel ca. 14 Uhr. Freier Nachmittag.

TAG 3 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück holt uns unsere Reiseführerin um ca. 8 Uhr am Hotel für die ganztägige Besichtigung des Nationalparks Iguazú auf argentinischer Seite, ab. Der Nationalpark bietet eine 8 km lange Tour auf drei Rundwegen: Der untere und obere Rundweg (Cirquito Inferior, Circuito Superior) und der Wanderweg zum Teufelsschlund (Garganta del Diablo), mit dem ökologischen Zug, der durch den Regenwald führt (Tren Ecologico de la Selva). Auch hier stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, wie z. B das Wasserabenteuer (Aventura Nautica). Diese Bootsfahrt ermöglicht den Besuchern vom Fluss aus einen Blick auf den Teufelsschlund zu werfen und ebenso die Taufe unter dem Wasserfall zu erleben! Zudem wird das Große Abenteuer (Gran Aventura) angeboten: die Bootsfahrt, mit einer Wanderung durch den Regenwald und eine Rundfahrt im Geländewagen. Rückkehr zum Hotel ca. 18 Uhr.

TAG 4 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Freie Zeitgestaltung bis zum Flughafenstransfer.

Die Iguazú-Wasserfälle Traditionelles Programm mit zwei Übernachtungen

TAG 1 – IGUAZÚ WASSERFÄLLE
Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú oder Foz do Iguaçu. Empfang und Transfer zum Hotel. Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück.

TAG 2 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück holt uns unsere Reiseführerin um ca. 8 Uhr am Hotel für die ganztägige Besichtigung des Nationalparks Iguazú auf argentinischer Seite, ab. Der Nationalpark bietet eine 8 km lange Tour auf drei Rundwegen: Der untere und obere Rundweg (Cirquito Inferior, Circuito Superior) und der Wanderweg zum Teufelsschlund (Garganta del Diablo), mit dem ökologischen Zug, der durch den Regenwald führt (Tren Ecologico de la Selva). Auch hier stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, wie z. B das Wasserabenteuer (Aventura Nautica). Diese Bootsfahrt ermöglicht den Besuchern vom Fluss aus einen Blick auf den Teufelsschlund zu werfen und ebenso die Taufe unter dem Wasserfall zu erleben! Zudem wird das Große Abenteuer (Gran Aventura) angeboten: die Bootsfahrt, mit einer Wanderung durch den Regenwald und eine Rundfahrt im Geländewagen. Rückkehr zum Hotel ca. 18 Uhr.

TAG 3 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück, gegen 8 Uhr, beginnt unser Halbtagesausflug zum Nationalpark Iguaçu auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nach einer kurzen Busfahrt, geht es weiter auf einer 1500 Meter langen Wanderstrecke, wo man einen einzigartigen und wunderbaren Panoramablick auf die Wasserfälle auf argentinischer Seite hat. Hierzu können nach Wahl einige zusätzlichen Aktivitäten gebucht werden. Ein Hubschrauberrundflug ermöglicht den Besuchern die Wasserfälle von der Luft aus zu bewundern, oder ein Besuch im Parque das Aves (Vogelpark), um mehr über einige der einzigartigen einheimischen Vogelarten zu erfahren. Rückkehr zum Hotel ca. 14 Uhr. Freie Zeitgestaltung bis zum Flughafenstransfer.

Die Iguazú-Wasserfälle Traditionelles Programm mit einer Übernachtung

Iguazu Falls - Argentinean Side

TAG 1 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú oder Foz do Iguaçu. Empfang und Transfer zum Hotel. Eine Übernachtung inklusive Frühstück. Nach dem Check-in holt uns unsere Reiseführerin um ca. 8 Uhr am Hotel für die ganztägige Besichtigung des Nationalparks Iguazú auf argentinischer Seite, ab. Der Nationalpark bietet eine 8 km lange Tour auf drei Rundwegen: Der untere und obere Rundweg (Cirquito Inferior, Circuito Superior) und der Wanderweg zum Teufelsschlund (Garganta del Diablo), mit dem ökologischen Zug, der durch den Regenwald führt (Tren Ecologico de la Selva). Auch hier stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, wie z. B das Wasserabenteuer (Aventura Nautica). Diese Bootsfahrt ermöglicht den Besuchern vom Fluss aus einen Blick auf den Teufelsschlund zu werfen und ebenso die Taufe unter dem Wasserfall zu erleben! Zudem wird das Große Abenteuer (Gran Aventura) angeboten: die Bootsfahrt, mit einer Wanderung durch den Regenwald und eine Rundfahrt im Geländewagen. Rückkehr zum Hotel ca. 18 Uhr.

TAG 2 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück, um ca.8 Uhr, beginnt unser Halbtagesausflug zum Nationalpark Iguaçu auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nach einer kurzen Busfahrt, geht es weiter zu einer 1500 Meter langen Wanderstrecke, wo man einen einzigartigen und herrlichen Panoramablick auf die Wasserfälle auf argentinischer Seite hat. Hierzu können nach Wahl einige zusätzlichen Aktivitäten gebucht werden. Ein Hubschrauberrundflug ermöglicht den Besuchern die Wasserfälle von der Luft aus zu bewundern, oder auch ein Besuch im Parque das Aves (Vogelpark), um mehr über einige der einzigartigen einheimischen Vogelarten zu erfahren. Rückkehr zum Hotel ca. 14 Uhr. Freie Zeitgestaltung bis zum Flughafenstransfer.

DAS IST UNSER HOTELANGEBOT FÜR SIE

SHERATON IGUAZU

Eine ausgezeichnete Wahl für Urlauber, die über wenig Zeit verfügen und für all diejenigen, die so viel und so lange wie möglich den Nationalpark genießen möchten. Das Hotel Sheraton Iguazú ist das einzige auf argentinischer Seite, welches sich im Nationalpark befindet, dadurch sind die verschiedenen Wanderwegen nur wenige Schritte vom Empfangsbereich entfernt. Es bietet Zimmer mit Aussicht auf den Teufelsschlund und auf den Regenwald. Zweifellos unser Favorit.

IGUAZU GRAND HOTEL

Ein wunderbares fünf Sterne Hotel auf argentinischer Seite, welches sich ganz in der Nähe zur brasilianischen Grenze befindet; nur wenige Schritte vom Duty Free Shop entfernt. Das Hotel bietet einen ausgezeichneten Service und ein Kasino an. Ebenfalls steht ein fabelhaftes Spa ohne Aufpreis zur Verfügung. Zu der Hotelanlage zählt auch ein wunderschöner Garten, der das Gebäude umgibt. Ohne Zweifel ist das eines der besten Unterkunftsmöglichkeiten auf argentinischer Seite.

PANORAMIC GRAND HOTEL

Ein idealer Ort, mit Blick auf den Fluss Iguazú, der sich in der Nähe des Dreiländerecks befindet, wo drei Länder aufeinandertreffen: Argentinien, Brasilien und Paraguay. Das Hotel bietet exzellenten Service und Zimmer mit Blick auf den Garten und Fluss. Außerdem, erwartet die Besucher ein herrlicher Swimmingpool, ebenfalls mit Blick auf den Fluss Iguazú. Es glänzt durch die Gastronomie seiner Restaurants, welche landestypische und internationale Gerichte anbieten.

LOI SUITES IGUAZU

Die perfekte Kombination von Boutiquehotel und Hotel im Lodge Stil. Mitten im tropischen Wald Yriapu gelegen, ist das Hotel Loi Suites eines der besten dieser Region. Es bietet exzellente Spamöglichkeiten, Freibäder und großartige Gastronomie in seinen Restaurants. Die Zimmer verfügen über Balkone, die in den Regenwald dringen. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, dann sollten Sie sich für dieses Hotel entscheiden.

HOTEL ESTURION

Es handelt sich um ein traditionelles, aber umgestaltetes Hotel in der Stadt Puerto Iguazú, nahe des Dreiländerecks. Dieses Hotel bietet einen exzellenten Service, mit einem großen Swimmingpool, einer großen Parkanlage, sowie einer Tennisanlage. Hervorragende Gastronomie und allgemeine Zuvorkommenheit. Eine gute Wahl um auf der argentinischen Seite zu übernachten.

TOURBILLON HOTEL

Ein sehr gutes Hotel der Touristenklasse. Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Dieses Hotel befindet sich auf argentinischer Seite und bietet einen ausgezeichneten Service mit Aussicht auf den Dschungel. Definitiv eine gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem fairen Preis sind.

BUCHUNGSFORMULAR

Füllen Sie das folgende Formular aus

Loading

SEHEN SIE WEITERE ANGEBOTE FÜR IHRE SÜDAMERIKAREISE

TAG 1 – RIO DE JANEIRO
Ankunft am Flughafen in Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

TAG 2 – RIO DE JANEIRO
Nach dem Frühstück, Stadtrundfahrt und Besichtigung der besten Attraktionen in Rio de Janeiro, inklusive Zuckerhut (Pão de Açúcar). Freier Nachmittag.

TAG 3 – RIO DE JANEIRO
Nach dem Frühstück beginnt unsere Besichtigung, die uns zum Berg Corcovado und zum Cristo Redentor (Christusstatue) führt. Danach besichtigen wir den Tijuca-Regenwald. Rückkehr zum Hotel und freier Nachmittag.

TAG 4 – RIO – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Flughafentransfer und Flug nach Iguazú. Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú oder Foz do Iguaçu. Empfang und Transfer zum Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück

TAG 5 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück holt uns unsere Reiseführerin um ca. 8 Uhr am Hotel für die ganztägige Besichtigung des Nationalparks Iguazú auf argentinischer Seite, ab. Der Nationalpark bietet eine 8 km lange Tour auf drei Rundwegen: Der untere und obere Rundweg (Cirquito Inferior, Circuito Superior) und der Wanderweg zum Teufelsschlund (Garganta del Diablo), mit dem ökologischen Zug, der durch den Regenwald führt (Tren Ecologico de la Selva). Auch hier stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, wie z. B das Wasserabenteuer (Aventura Nautica). Diese Bootsfahrt ermöglicht den Besuchern vom Fluss aus einen Blick auf den Teufelsschlund zu werfen und ebenso die Taufe unter dem Wasserfall zu erleben! Zudem wird das Große Abenteuer (Gran Aventura) angeboten: die Bootsfahrt, mit einer Wanderung durch den Regenwald und eine Rundfahrt im Geländewagen. Rückkehr zum Hotel ca. 18 Uhr.

TAG 6 – IGUAZÚ – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück, um ca. 8 Uhr, beginnt unser Halbtagesausflug zum Nationalpark Iguaçu auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nach einer kurzen Busfahrt, geht es weiter zu einer 1500 Meter langen Wanderstrecke, wo man einen einzigartigen und herrlichen Panoramablick auf die Wasserfälle auf argentinischer Seite hat. Hierzu können nach Wahl einige zusätzlichen Aktivitäten gebucht werden. Ein Hubschrauberrundflug ermöglicht den Besuchern die Wasserfälle von der Luft aus zu bewundern, oder auch ein Besuch im Parque das Aves (Vogelpark), um mehr über einige der einzigartigen einheimischen Vogelarten zu erfahren. Rückkehr zum Hotel ca. 14 Uhr. Flughafentransfer und anschließend Flug nach Buenos Aires. Ankunft und Transfer zum Hotel. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

TAG 7 – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück beginnt unser Halbtagesausflug durch Buenos Aires. Wir besichtigen die Stadtteile La Boca und San Telmo, sowie die Avenida 9 de Julio (Hauptverkehrsader), die Plaza de Mayo (Platz der Mairevolution), Casa de Gobierno (Präsidentenpalast), die Catedral Metropolitana (Kathedrale) und das Teatro Colon (Kolumbus-Theater). Danach geht es weiter zu den Stadtteilen Puerto Madero, Palermo und Recoleta mit seinem berühmten Friedhof. Freier Nachmittag. Abends, optional: Tango Show mit Abendessen

TAG 8 – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück beginnt der Besuch eines typischen Landguts (Estancia) mitten in der argentinischen Pampa gelegen, inklusive Mittagessen (Asado criollo, gegrilltes Fleisch) und traditioneller Aktivitäten der Gauchos zu Pferde. Rückkehr zum Hotel ca. 17 Uhr.

TAG 1 – BUENOS AIRES
Ankunft am internationalen Flughafen Buenos Aires – Ezeiza. Transfer zum Hotel. 3 Übernachtungen inklusive Frühstück.

TAG 2 – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück beginnt unser Halbtagesausflug durch Buenos Aires. Wir besichtigen die Stadtteile La Boca und San Telmo, sowie die Avenida 9 de Julio (Hauptverkehrsader), die Plaza de Mayo (Platz der Mairevolution), Casa de Gobierno (Präsidentenpalast), die Catedral Metropolitana (Kathedrale) und das Teatro Colon (Kolumbus-Theater). Danach geht es weiter zu den Stadtteilen Puerto Madero, Palermo und Recoleta mit seinem berühmten Friedhof. Freier Nachmittag. Abends, optional: Tango Show mit Abendessen

TAG 3 – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück beginnt der Besuch eines typischen Landguts (Estancia) mitten in der argentinischen Pampa gelegen, inklusive Mittagessen (Asado criollo, gegrilltes Fleisch) und traditioneller Aktivitäten der Gauchos zu Pferde. Rückkehr zum Hotel ca. 17 Uhr.

TAG 4 – BUENOS AIRES – PUERTO IGUAZÚ
Flughafentransfer und Flug nach Iguazú. Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú. Empfang und Transfer zum Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück

TAG 5 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück holt uns unsere Reiseführerin um ca. 8 Uhr am Hotel für die ganztägige Besichtigung des Nationalparks Iguazú auf argentinischer Seite ab. Der Nationalpark bietet eine 8 km lange Tour auf drei Rundwegen: Der untere und obere Rundweg (Cirquito Inferior, Circuito Superior) und der Wanderweg zum Teufelsschlund (Garganta del Diablo), mit dem ökologischen Zug, der durch den Regenwald führt (Tren Ecologico de la Selva). Auch hier stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, wie z. B das Wasserabenteuer (Aventura Nautica). Diese Bootsfahrt ermöglicht den Besuchern vom Fluss aus einen Blick auf den Teufelsschlund zu werfen und ebenso die Taufe unter dem Wasserfall zu erleben! Zudem wird das Große Abenteuer (Gran Aventura) angeboten: die Bootsfahrt, mit einer Wanderung durch den Regenwald und eine Rundfahrt im Geländewagen. Rückkehr zum Hotel ca. 18 Uhr.

TAG 6 – IGUAZÚ – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück, um ca. 8 Uhr, beginnt unser Halbtagesausflug zum Nationalpark Iguaçu auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nach einer kurzen Busfahrt, geht es weiter zu einer 1500 Meter langen Wanderstrecke, wo man einen einzigartigen und herrlichen Panoramablick auf die Wasserfälle auf argentinischer Seite hat. Hierzu können nach Wahl einige zusätzlichen Aktivitäten gebucht werden. Ein Hubschrauberrundflug ermöglicht den Besuchern die Wasserfälle von der Luft aus zu bewundern, oder auch ein Besuch im Parque das Aves (Vogelpark), um mehr über einige der einzigartigen einheimischen Vogelarten zu erfahren. Rückkehr zum Hotel ca. 14 Uhr. Flughafentransfer und Flug nach Buenos Aires. (Sie können auch direkt nach Sao Paulo oder Rio de Janeiro fliegen)

TAG 1 – BUENOS AIRES
Ankunft am internationalen Flughafen Buenos Aires – Ezeiza. Transfer zum Hotel. Drei Übernachtungen mit Frühstück.

TAG 2 – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück beginnt unser Halbtagesausflug durch Buenos Aires. Wir besichtigen die Stadtteile La Boca und San Telmo, sowie die Avenida 9 de Julio (Hauptverkehrsader), die Plaza de Mayo (Platz der Mairevolution), Casa de Gobierno (Präsidentenpalast), die Catedral Metropolitana (Kathedrale) und das Teatro Colon (Kolumbus-Theater). Danach geht es weiter zu den Stadtteilen Puerto Madero, Palermo und Recoleta mit seinem berühmten Friedhof. Freier Nachmittag. Abends, optional: Tango Show mit Abendessen

TAG 3 – BUENOS AIRES
Nach dem Frühstück beginnt der Besuch eines typischen Landguts Estancia) mitten in der argentinischen Pampa gelegen, inklusive Mittagessen (Asado criollo, gegrilltes Fleisch) und traditioneller Aktivitäten der Gauchos zu Pferde. Rückkehr zum Hotel ca. 17 Uhr.

TAG 4 – BUENOS AIRES – PUERTO IGUAZÚ
Flughafentransfer und Flug nach Iguazú. Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú. Empfang und Transport zum Hotel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück

TAG 5 – IGUAZÚ-WASSERFÄLLE
Nach dem Frühstück holt uns unsere Reiseführerin um ca. 8 Uhr am Hotel für die ganztägige Besichtigung des Nationalparks Iguazú auf argentinischer Seite ab. Der Nationalpark bietet eine 8 km lange Tour auf drei Rundwegen: Der untere und obere Rundweg (Cirquito Inferior, Circuito Superior) und der Wanderweg zum Teufelsschlund (Garganta del Diablo), mit dem ökologischen Zug, der durch den Regenwald führt (Tren Ecologico de la Selva). Auch hier stehen einige Aktivitäten zur Auswahl, wie z. B das Wasserabenteuer (Aventura Nautica). Diese Bootsfahrt ermöglicht den Besuchern vom Fluss aus einen Blick auf den Teufelsschlund zu werfen und ebenso die Taufe unter dem Wasserfall zu erleben! Zudem wird das Große Abenteuer (Gran Aventura) angeboten: die Bootsfahrt, mit einer Wanderung durch den Regenwald und eine Rundfahrt im Geländewagen. Rückkehr zum Hotel ca. 18 Uhr.

TAG 6 – IGUAZÚ – EL CALAFATE
Nach dem Frühstück, um ca. 8 Uhr, beginnt unser Halbtagesausflug zum Nationalpark Iguaçu auf der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nach einer kurzen Busfahrt, geht es weiter zu einer 1500 Meter langen Wanderstrecke, wo man einen einzigartigen und herrlichen Panoramablick auf die Wasserfälle auf argentinischer Seite hat. Hierzu können nach Wahl einige zusätzlichen Aktivitäten gebucht werden. Ein Hubschrauberrundflug ermöglicht den Besuchern die Wasserfälle von der Luft aus zu bewundern, oder auch ein Besuch im Parque das Aves (Vogelpark), um mehr über einige der einzigartigen einheimischen Vogelarten zu erfahren. Rückkehr zum Hotel ca. 14 Uhr. Flughafentransfer und Flug nach El Calafate. Ankunft und Transfer zum Hotel. Drei Übernachtungen inklusive Frühstück.

TAG 7 – EL CALAFATE
Nach dem Frühstück besichtigen wir den Nationalpark Los Glaciares, wo sich der spektakuläre Perito-Moreno-Gletscher befindet, dessen enorme Eisbrocken abbrechen und in den umliegenden See mit lautem Donnern fallen. Hier haben Sie die Gelegenheit den Gletscher auf den Laufstegen zu erkunden, um den Eiskoloss von verschiedenen Winkeln bewundern zu können. Wahlweise kann eine Bootstour gebucht werden, um den Gletscher vom See aus zu genießen.

TAG 8 – EL CALAFATE
Nach dem Frühstück beginnt unser Ganztagsausflug, bei dem wir verschiedene Gletscher im Nationalpark Los Glaciares an Board eines Katamarans auf dem See Lago Argentino bewundern können. Bei dieser Fahrt werden die riesigen Eisbergs, die im Wasser treiben, sichtbar. Rückkehr zum Hotel ca. 19 Uhr.

TAG 9 – EL CALAFATE – PUERTO NATALES
Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Bus nach Puerto Natales, von wo aus wir den Nationalpark Torres del Paine besuchen. Unterkunft im Hotel. Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück.

TAG 10 – TORRES DEL PAINE
Nach dem Frühstück folgt ein Ausflug zum Nationalpark Torres del Paine, eines der schönsten Reiseziele Patagoniens. Außerdem besichtigen wir die Milodón-Höhle (Cuevas del Milodón). Rückkehr zum Hotel.

TAG 11 – PUERTO NATALES – SANTIAGO
Nach dem Frühstück, Flughafentransfer und Flug nach Santiago de Chile. Zwei Übernachtungen mit Frühstück.
Am Nachmittag findet eine Stadtrundfahrt statt, wo wir die schönsten Plätze in Santiago besuchen werden, einschließlich des Palasts La Moneda.

TAG 12 – VIÑA DEL MAR & VALPARAISO
Nach dem Frühstück beginnt unser Ganztagsausflug nach Viña del Mar und Valparaiso. Rückkehr zum Hotel

TAG 13 – SANTIAGO
Freie Zeitgestaltung bis zum Flughafentransfer.

Payment Methods

Log in with your credentials

Forgot your details?